Strandsauna Borkum Seit 25 Jahren gibt es die Strandsauna auf Borkum. Hier ein kleiner Rückblick in die Geschichte der Sauna.

1988 ~ 2000
Im Jahr 1988 eröffnete Derk-Michels Steemann die Strandsauna Borkum am FKK-Strand von Borkum. Obwohl noch weniger ausgebaut wie heute, war das grundlegende Bauprinzip der Sauna und des dazugehörigen Kiosks schon das gleiche, wie es heute am Strand vorzufinden ist.

2001 ~ 2008
In den ersten Jahren dieses Jahrhunderts hieß der Besitzer der Sauna Markus Seeden. Die Sauna wurde in diesen Jahren weiter ausgebaut und verändert. Der auffälligste Umbau fand 2002 statt, als die Sauna auf eine Pfahlkonstruktion gesetzt wurde um, 2 Meter höher, der Gefahr von herbstlichen Sturmfluten besser gewappnet zu sein. Dieses Erscheinungsbild prägt die Sauna bis heute.

2009 ~ heute
Seit 2009 heißt die neue Besitzerin Stefanie Steemann. Für langjährige Gäste der Sauna und des Strandes kein unbekanntes Gesicht, so ist ihr, als Tochter von Derk Steemann der Betrieb der Sauna wohlbekannt. Tatkräftige Unterstützung erhält sie von Dino, Beat und Onna.
Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden wurde 2011 der Gastronomiebereich um einen Container mit Spülküche und zusätzlichem Lagerraum erweitert.