Winter auf Borkum
Oft kommt die Frage auf: „Ist die Strandsauna auch im Winter auf?” Was leider immer wieder verneint werden muss.

Aber warum überhaupt?

Dies hat mehrere Gründe.

Novemberbild vom FKK-Strand Novemberbild vom FKK-Strand Borkum Blick über einen den FKK-Strand im Nebel Sauna im Nebel

Einer ist: So schön er auch sein mag, irgendwann ist der wärmste Sommer auf Borkum einmal zu Ende. Spätestens ab November ist es kalt und oftmals auch stürmisch auf der Insel. Kaum ein Saunagänger würde bei gefühlten Minusgraden sich am sturmgepeitschten Strand aufhalten wollen und in die eisigen Fluten springen. Die Strandsauna ist kein festes Gebäude, die einzelnen Container auf eine angenehme Temperatur zu beheizen wäre schwierig und ökologisch wie ökonomisch in höchstem Maße unwirtschaftlich.
Und zusätzlich steht die Sauna auf dem Strand in einem von Sturmfluten gefährdeten Bereich. Schon einmal in den 90er Jahren ist die damalige Strandsauna durch eine Sommersturmflut zerstört worden.

Sturmflut am FKK-Strand Borkum Sturmflut am FKK-Strand Borkum Die Strandsauna Borkum im Schnee Die Strandsauna Borkum im Schnee

Für den Betrieb der Sauna auf dem Strand bedarf es umfangreiche Genehmigungen und Verträge mit der Stadt, den Wirtschaftsbetrieben und auch den Umweltbehörden des Landes und dem Küstenschutz. Die dazugehörigen Auflagen gestatten den Betrieb nur in einem bestimmten Zeitfenster von April bis Oktober, welcher von uns schon komplett ausgeschöpft wird. Länger dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht auf dem Strand stehen bleiben.

Die Strandsauna Borkum im Schnee Der Lagerraum-Container auf der Reede Borkum Der neue Spülcontainer in der Winter-Halle Blick in die Halle auf der Borkumer Reede

Nicht zu vernachlässigen ist der Erhaltungsaufwand, den es Bedarf die Sauna „in Schuss zu halten”. Schäden und Materialverschleiß treten unweigerlich auf, wenn die Container ein halbes Jahr Wind und Wetter direkt an der Wasserkante ausgesetzt sind. Die Sauna mag zwar jedes Jahr ähnlich aussehen, dennoch sind unzählige Stunden Renovierungsarbeiten notwendig. Diese können am Besten in einer geschlossenen Halle vorgenommen werden.

Und so freuen wir uns nach dem Winter auf Ihren Besuch in einer fast runderneuerten Strandsauna Borkum.